Anlässlich des Landesfinales „Jugend debattiert“ besuchten am Mittwoch, den 29.03.2017 fünf Schülerinnen der Gesamtschule Weilerswist den Landtag in Düsseldorf. Mitten im Herzstück der Demokratie, dem Plenarsaal des nordrheinwestfälischen Landtages wurden die Finaldebatten der Sekundarstufen I und II ausgetragen. Während sich vier Schülerinnen als Beobachter zwei Stunden lang entspannt auf  den Stühlen der Abgeordneten zurücklehnen konnten und das Geschehen aus der Ferne beobachteten, wurde es für eine Schülerin der Gesamtschule Weilerswist ernst. Alumna Viviane Schwederski erhieltdas Privileg in der Finaldebatte der Sekundarstufe I jurieren zu dürfen.

Konzentriert verfolgte sie die Debatte, tauschte sich mit ihren Mitjuroren aus und gab „ihrem“ Debattanten eine konstruktive Rückmeldung.

Am Ende des Tages waren sich die Schülerinnen einig, nicht nur spannende Debatten verfolgt, sondern auch einen kleinen Einblick in das Leben der Politiker und Politikerinnen bekommen zu haben – nicht zuletzt auch dank der prominenten Präsenz von Schulministerin Sylvia Löhrmann und Landtagspräsidentin Carina Gödecke.

 

 

 

Die nächsten Termine

Wer ist online?

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online

Starkmacher
Berufswahlsiegel
Buddy Projekt
Individuelle Förderung
Jugend debattiert
Scroll to top