Anfang Oktober hatte die Schule zum Abschied unserer langjährigen Schulleiterin Susanne Daams-Steinert eingeladen. Nach einem gemütlichen Sektempfang, der Gelegenheit zum Plaudern bot, kulinarisch hervorragend begleitet von unseren Hauswirtschafts-Kolleginnen, fand eine kleine Feierstunde statt, die musikalisch von der Schulband "Alle Wege" gestaltet wurde. Verabschiedet wurde Frau Damms vom kommissarischen Schulleiter Stephan Steinhoff, der für unsere Schule zuständigen Dezernentin Frau Geschwind und unserer Bürgereisterin Frau Horst, bevor sie selber Worte des Abschieds und des Dankes fand. Wir wünschen Frau Daams für ihre neue Tätigkeit im Dezernat 4Q der Bezierksregierung alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Herzlichen Dank an unseren Förderverein für diese tolle Kletterwand!

 

Kurz vor den Herbsterien übergab der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Torsten Ross, Herrn Steinhoff symbolisch einen Kletterstein und beide eröffneten somit unsere neue Ketterwand. Sofort probierten einige Schülerinnen und Schüler das neue Koordinations- und Bewegungsangebot aus und waren begeistert. Nun freuen wir uns auf bereicherte aktive Pausen nach den Herbstferien.

Ganz herzlich heißen wir unsere "Kleinen" willkommen.

Am Donnerstagnachmittag ist auch der 5. Jahrgang bei uns angekommen und jetzt sind wir wieder komplett. Nach einem von den Sechstklässlern gestalteten Gottesdienst wanderte die aufgeregte Schar ins Forum, wo sie von Herrn Steinhoff und Frau Fiebig begrüßt wurde. Mit Spannung erwarteten Kinder und Eltern ihre neuen Klassenlehrer, mit denen sie auch sogleich in ihre Klassen gingen und sich kennenlernten, während die Eltern von einer weiteren Abordnung des 6. Jahrgangs bewirtet und von Frau Fiebig mit wichtigen Infos versorgt wurden. Den Abschluss bildete bei herrlichem Wetter eine pinke Luftballonwolke, mit der die Schülerinnen und Schüler ihren Wünschen für ihre Schulzeit Flügel verliehen.

Wir wünschen euch ganz viel Freude und Erfolg an unserer Schule!

Vielen Dank an Frau Schmidt für die Fotos!

Als eine von 1302 Schulen in Deutschland haben wir auch in diesem Jahr wieder am europaweiten Englischwettbewerb BIG CHALLENGE teilgenommen. Und das mit Erfolg!

187 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben sich den Aufgaben in der Kategorie Sprinter gestellt und tolle Ergebnisse erzielt.

Dazu gehören:

Elena Perisynakis (5.2)          - Platz 1 (landesweit Platz 108)

Angelina Kleber (5.3)            - Platz 1

Sarah Garska (5.3)               - Platz 3 (landesweit Platz 112)

Kiara Wasch (6.1)                 - Platz 1 (landesweit Platz 67)

Angelina Port (6.3)                - Platz 2 (landesweit Platz 118)

Franca Tuchscherer (6.1)      - Platz 3 (landesweit Platz 447)

Phoebe Berg (8.4)                - Platz 1 (landesweit Platz 210)

Antonia Schuck (8.4)            - Platz 2 (landesweit Platz 325)

Leon Keke Hasir (8.4)           - Platz 3 (landesweit Platz 533)

Herzlichen Glückwunsch!

Ein besonderer Glückwunsch geht an Vlera Ahmeti (5.2) zum Erhalt des Twenty Award 2018 nach der Verlosung unter allen Schülern, die mind. 20 Fragen richtig beantwortet haben.

Ein weiterer besonderer Glückwunsch geht an Theo Schmiedel (6.3) zum Erhalt des Challenge Award 2018 nach der Verlosung unter allen Schülern, die ihr Ergebnis von 2017 auf 2018 verbessern konnten.

Vielen Dank an alle, die mitgemacht bzw. den Wettbewerb unterstützt haben.

Der nächste BIG CHALLENGE findet am 7. Mai 2019 statt.

Ronald Kosanke

 

Die nächsten Termine

Wer ist online?

Aktuell sind 193 Gäste und keine Mitglieder online

Starkmacher
Berufswahlsiegel
Leistung macht Schule
Individuelle Förderung
Jugend debattiert
Scroll to top