Nachts im Circus-Museum

Beitragsseiten

Einen geheimnisvollen und fröhlichen Eindruck dessen, was nachts so alles in einem Zirkus-Museum passieren kann, präsentierten am Donnerstagabend im vollbesetzten Forum die Artisten, Clowns und Künstler der Zirkus-AG unter der Leitung von Frau Scholtysik, Frau Fock und Herrn Stückler den begeisterten Zuschauern. Die Zirkusdirektorin - wie immer gestresst von ihren Chaos-Clowns Mecki Spaghetti und Mini-Winni hatte alle Hände voll zu tun, die lebendig gewordenen Kunstwerke zu sortieren.

Starkmacher
Berufswahlsiegel
Individuelle Förderung
Jugend debattiert
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok