An der Gesamtschule Weilerswist bieten wir ein Spektrum an Fächern, welches den unterschiedlichen Neigungen unserer Schüler gerecht wird. Im fünften Jahrgang starten wir natürlich mit den Klassikern Deutsch, Mathematik und Englisch. Auch Sport, Religion, Musik und Kunst haben ihren festen Platz im Angebot der Sekundarstufe I. Naturwissenschaften werden integriert unterrichtet, das bedeutet, dass Biologie, Physik und Chemie mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten bereits ab Klasse 5 altersgemäß unterrichtet werden. Auch das Fach Gesellschaftslehre bieten wir nach diesem Konzept an, es umfasst Politik, Erdkunde und Geschichte.

Besondere Fächer, die Sie wahrscheinlich aus der Grundschule oder aus dem Gymnasium nicht kennen, die aber bei uns ihren festen Platz haben, sind "SeLe", "TutGut" und „FoFö“ Dahinter verbergen sich das "Selbstständige Lernen", die Klassenlehrer- bzw. Tutorenstunde und fachspezifische Forder- und Förderstunden, für die unsere Stundentafel wichtige Zeit zur Verfügung stellt. Ebenfalls eine Besonderheit unserer Sekundarstufe I ist das Fach Arbeitslehre, das die Fächer Technik, Hauswirtschaft und Wirtschaft unter  einem Lern-Dach vereint.

Im Wahlpflichtbereich können unsere Schülerinnen und Schüler dann erstmals ab Klasse 6 nach ihren eigenen Neigungen wählen: Hier eröffnen sich neue Wege in Französisch, Arbeitslehre, Naturwissenschaften und "Darstellen und Gestalten" (DG). Letzteres ist ein Fach, das mit einer Kombination aus Kunst, Theater, Literatur und Musik besonders die Kinder anspricht, die ihre Talente auf den "Brettern, die die Welt bedeuten" sehen.

Erneute Wahl(pflicht)möglichkeiten eröffnen sich dann mit den Profilkursen ab Klasse 9, in denen auf weitere Fächer wie Latein (ab 8), Pädagogik /Psychologie oder den Kaufmännischen Lernbereich gesetzt werden darf. Besonderheiten bieten hier Fächer wie „Abenteuer Forschung“, „Abschlusssicherung“, „Berufswahl-Vorbereitung“, „Mathematik und Berufswelt“, „Sprache und Kommunikation“, „Streitschlichtung“, „Weltsprache Englisch“, „Kunst, Gestaltung und Design“ und „Anwendungen der Informatik“.

Unsere Oberstufe schließlich bietet all denen, die bisher die für das Abitur nötige zweite Fremdsprache noch nicht belegt haben, einen Einstieg in das Fach Spanisch. Außerdem gibt es nun den ebenso beliebten wie in den Schulen der Umgebung seltenen Leistungskurs Psychologie, sowie Leistungskurse in Mathematik, Biologie, Deutsch, Englisch und Geschichte.  Weitere Fächer, die in der Oberstufe belegt werden können, sind z.B. Sozialwissenschaften, katholische und evangelische Religionslehre, Philosophie, Literatur, Sport, Kunst, Physik, Chemie und Erdkunde. Informieren Sie sich doch einfach gerne auf den folgenden Seiten genauer über unser Fächerangebot, das unsere Fachlehrer für Sie zusammengestellt haben.

Die nächsten Termine

Wer ist online?

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

Starkmacher
Berufswahlsiegel
Buddy Projekt
Individuelle Förderung
Jugend debattiert
Scroll to top